Steuervergünstigung das sogenannte „Trennungsgeld“

Während der Einreichung von Steuererklärungen in Holland kann man sich um verschiedene Steuervergünstigungen darunter das sogenannte „Trennungsgeld“ bewerben.

Diese Steuervergünstigung wird für jedes Jahr festgelegt und beträgt maximal:

2010 2011 2012 2013 2014 2015
€ 2.001 € 2.033 € 1.987 € 1.987 € 2.103 € 2.103

Um diese Steuervergünstigung zur Gänze in Anspruch nehmen zu können, muss man ein paar Bedingungen erfüllen:

  •  einen Steuerpartner laut holländischen Vorschriften besitzen;*
  •  durch das ganze Jahr in Holland arbeiten (je weniger durchgearbeitete Tage desto niedriger ist die Steuervergünstigung);
  •  ab 2014 ist die Höhe auch von der Höhe des Einkommens der beiden Partner abhängig (die günstigste Situation findet statt, wenn der Steuerpartner/in in Polen gar kein Einkommen hat);
  •  auch das Alter ist bei der Gewährung der Vergünstigung von großer Bedeutung.

*Die Steuerpartner sind laut holländischen Vorschriften:

  • Personen, die die Ehe geschlossen haben bzw. eine Partnerschaft eingetragen haben, bzw.
  • Personen, die unter der gleichen Wohnanschrift gemeldet sind und:
    d. gemeinsam ein Kind haben bzw.
    e. gemeinsam beim Pensionsfond gemeldet sind bzw.
    f. Miteigentümer eines Hauses sind, bzw.
  • in vorigem Jahr auch Steuerpartner gewesen waren.

Um zusätzliche Geldspritze bekommen zu können reicht es aus, uns zu diesem Zweck die notwendigen Informationen zu geben:

  • Personaldaten – der von uns zum Ausfüllen erhaltene Vordruck
  • Jaaropgave des in Holland arbeitenden Partners

Um detaillierte Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

Quelle: www.belastingdienst.nl

Dutch Tacx Claim
Responsive Menu Clicked Image