Änderung der Korrespondenzanschrift

Aus Sorge um unsere Kunden und um ihr Vertrauen möchten wir, dass die bei den Ämtern angegebene Anschrift, die Anschrift des Kunden ist. Es ist nicht unser Brauch automatisch die Korrespondenzanschrift unserer Kunden im Moment der Inanspruchnahme unseres Angebotes auf die Anschrift unserer Stelle zu ändern.

Wir sind eine zuverlässige Firma und entwickeln das Vertrauen unserer Kunden indem wir den Tatbestand darstellen. Deswegen, auch wenn der Kunde den Wunsch äußert, seine Anschrift bei einem Amt zu ändern, deuten wir ihm an, dass das ausschließlich die Anschrift des Kunden ist.

Das hat eine gute Begründung, denn jeder Schritt, den wir im Namen unserer Kunden vornehmen, wird belegt und durch das Amt bestätigt und was damit verbunden ist, wird der Kunde nicht für Scheinhandlungen bezahlen.

Wir verstehen, dass Sie auch Angst haben können, dass ein Schreiben unverständlich bzw. unklar sein kann, deswegen werden wir Ihnen jederzeit helfen, das erhaltene Schriftstück zu verstehen.

Um die Korrespondenzanschrift ändern zu können, reicht es aus, uns zu diesem Zweck die notwendigen Informationen zu geben:

  • Personaldaten – der von uns zum Ausfüllen erhaltene Vordruck
  • Letzte bekannte Korrespondenzanschrift, die beim Finanzamt (Belastingdienst) angemeldet wurde.

Um detaillierte Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

Dutch Tacx Claim
Responsive Menu Clicked Image