Anmeldung zur Krankenversicherung

Ab dem 1. Januar 2006 ist jeder der in Holland wohnt und das 18. Lebensjahr vollendet hat, verpflichtet individuell die Krankenversicherung zu kaufen. Im Falle von Einwanderern beträgt diese Frist bis 3 Monate ab dem Tag der Anmeldung im Gemeindeamt (Gemeente). Eine Person, die nicht gemeldet ist, jedoch vorübergehend in Holland arbeitet, ist auch verpflichtet, die Krankenversicherung zu kaufen. Wenn, ein Zeitarbeiter alleine in Holland ist, und die Familie bleibt im Ausland – gibt es keine Möglichkeit die Krankenversicherung zu kaufen – diese kann man erst im Moment, wenn die Familie nach Holland kommt kaufen. Wir können Ihnen dabei helfen.

http://vergelijkdirect.com/verzekeringen/zorgverzekering/vergelijken/ – unter diesem Link ist ein Verzeichnis der Versicherungsanstalten zugänglich, falls Sie jedoch unsere Hilfe in Anspruch nehmen wollen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und werden Ihnen bei der Wahl des am besten an Ihre Erwartungen angepassten Angebotes helfen.

Die Konsequenzen des Nichtkaufs sind stark fühlbar. Zorginstituut wird innerhalb von 3 Monaten ein Mahnschreiben wegen Meldung Ihrer Angaben an die Versicherungsanstalt schicken. Falls sich derjenige bei der Versicherungsanstalt nicht meldet, bekommt er die erste Strafe in Höhe von € 332,25 innerhalb von 6 Wochen. Falls dieser Betrag nicht fristgerecht bezahlt wird, wird die Angelegenheit ans Inkassobüro übergeben. Falls innerhalb von weiteren 3 Monaten keine Versicherung gekauft wird, wird eine weitere Strafe i.H.v. € 332,25 auferlegt. Falls nach einer zweiten Strafe eine Person keine Versicherung kauft, wird sie automatisch bei der Versicherungsanstalt für ein Jahr gemeldet. Die auferlegten Strafen müssen sowieso beglichen werden.

Um detaillierte Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

Quelle:https://www.cjib.nl/Onderwerpen/Wanbetalers-en-Onverzekerden-Zorgverzekering/Onverzekerde/

Dutch Tacx Claim
Responsive Menu Clicked Image